Home Page Image
Copyright 2007 HTWest GmbH

Absorptionsdecken

Ein Flüssigkeits- oder Feuchtigkeitsabsorber wird in eine Matrix aus reißfestem, hydrophilem Langfaserpapier eingebracht. Durch eine voneinander separierte, portionierte Anordnung in einzelnen Feldern wird erreicht, dass sich eine gleichmäßige Verteilung der Absorptionssubstanz, z.B. in Verpackungen, herstellen lässt. Die Felderanzahl und deren Größe bzw. Fassungsvermögen kann hierbei genau Ihrer Anwendung angepasst werden.

Auch ist in hohem Maße sichergestellt, dass das Absorbergranulat in Kissen nicht mit Gegenständen (in Verpackungen) in Kontakt kommt und diese verunreinigt.

Die gewünschte Absorptionsquantität und -eigenschaft lässt sich durch die eingefüllte Substanz sowie deren Menge pro Kissen einstellen.

Hauptanwendungsbereich zur Zeit: Flüssigkeitsabsorber in Pharmaversandverpackungen

Kontaktieren Sie uns, wir sind uns sicher, Ihnen ein perfektes Produkt für Ihre Anforderungen präsentieren zu können.